Über wpadmin

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat wpadmin, 17 Blog Beiträge geschrieben.

Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen

Von |2021-02-24T10:41:53+01:00 24. Februar, 2021|Corona, Information|

Liebe Eltern, das Merkblatt „Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule in Rheinland-Pfalz - Hinweise für Eltern, Sorgeberechtigte und Personal“  wurde angepasst. Die Anpassung wurde aufgrund der Änderung der Landesverordnung zur Absonderung bei Verdacht einer SARS-CoV-2-Infektion vom 12. Februar 2021 erforderlich. Sie betrifft ausschließlich den Hinweis auf die Verlängerung der Pflicht zur [...]

Stellenangebot

Von |2021-02-24T10:37:48+01:00 24. Februar, 2021|Information|

In unserer St. Marien-Schule ist zum nächst möglichen Zeitpunkt eine TZ-Stelle im Nachmittagsbereich (z.B. Erzieher – m/w/d) unserer Grundschule (19 Wochenstunden) neu zu besetzen. Die ausführliche Stellenbeschreibung finden sie unter: Betreuende Grundschule

Zünd ein Licht an!

Von |2020-11-23T09:13:14+01:00 23. November, 2020|Religion|

Liebe Schülerinnen und Schüler der St. Marien-Schule in Alzey,   Es ist sehr schade, dass in diesem besonderen Coronajahr keinen Martinszug stattfinden kann. Um aber das Martinsfest nicht ganz ausfallen zu lassen, wollen mit einer besonderen Lichtaktion daran erinnern, was der Hl. St. Martin vor vielen Jahren getan hat. Weil er ein gutes Herz hatte und [...]

Brief vom Bischof Martin von Tours

Von |2020-11-23T09:14:30+01:00 23. November, 2020|Religion, Uncategorized|

An alle Schülerinnen, Schüler und Lehrerinnen der St. Marien-Schule in Alzey im Jahr 2020 Meine Güte, was ihr alles heutzutage erlebt, aufregend, schlimm und doch nicht hoffnungslos. Ich wende mich an euch aus einer ganz anderen Zeit, einer Zeit, in der ich vor vielen hundert Jahren gelebt habe. Damals gab es auch viele Probleme, es [...]

St. Martin

Von |2020-11-23T09:04:08+01:00 23. November, 2020|Religion|

St. Martinsfeier in unserer Schule Und wir feiern doch, zwar nicht wie gewohnt mit Martinsumzug, sondern als Gottesdienst in der Kirche. Jede Klassenstufe versammelt sich in der Kirche und hört die Geschichte des Hl. St. Martin in einer anderen Form, nämlich aus des Sicht des Bettlers. Ja; Wie hat der Bettler denn die Geschichte mit [...]

Nach oben