St. Martinsfeier in unserer Schule

Und wir feiern doch, zwar nicht wie gewohnt mit Martinsumzug, sondern als Gottesdienst in der Kirche. Jede Klassenstufe versammelt sich in der Kirche und hört die Geschichte des Hl. St. Martin in einer anderen Form, nämlich aus des Sicht des Bettlers.

Ja; Wie hat der Bettler denn die Geschichte mit dem Mantelteilen erlebt? Und was hat er mit dem Mantelteil gemacht? Wie ist sein Leben danach weitergegangen? Viele spannende Fragen. Mit den Kindern zusammen hat Frau Luckas die Geheimnisse um den Bettler herum weitergesponnen. So könnte es gewesen sein.

 

Habe Sie eine Idee, was mit dem Bettler passiert ist?

Dann schreiben Sie doch einfach mal die Geschichte weiter. Wir freuen uns auf spannende und aufregende Texte.

 

Uta Luckas

Schulseelsorge St. Marien-Schule Alzey